Browne STF Load Check - Indikatoren

In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Indikator zur multidirektionalen Ladungskontrolle für Reinigungs- und Desinfektionsgeräte

Packungsinhalt: 100 Stück Indikatoren

Der Browne STF Load Check bietet eine gleichmäßige und reproduzierbare Methode zur regelmäßigen Überprüfung der Reinigungsleistung Ihres Reinigungs- und Desinfektionsgerätes.

Einfacher und sicherer kann es nicht sein.

Den Reinigungsprozess in den Griff bekommen – Zyklus für Zyklus, Tag für Tag

Die Instrumentenreinigung ist der erste und wohl wichtigste Schritt im Dekontaminationsprozess. Mikroskopisch kleine Mengen von Blut, Haut, Schleim usw. die unbeabsichtigt nach einem ineffektiven Reinigungsverfahren auf den Instrumenten zurückbleiben, können die Gesamtsterilität des betreffenden Instruments ernsthaft beeinträchtigen. Solche organischen Substanzen enthalten normalerweise Kohlenhydrate, Fette (Lipide) und Eiweiße (Proteine) und müssen unbedingt vor der Sterilisation entfernt werden.

Proteine weisen im Allgemeinen die Besonderheit auf, dass sie mit Wasser bei einer Temperatur von ≤45 ˚C abgewaschen werden müssen, da andernfalls das Protein denaturiert und extrem schwer zu entfernen ist.

Bisher bestand die einzige Möglichkeit zur Überprüfung der Reinigungswirksamkeit eines Reinigungs- und Desinfektionsgerätes in der Verwendung von ‘Prüfanschmutzungen’ wie in den Normen BS2745(1)/ ISO/ TS 15883-5(2) und HTM2030(3) beschrieben. Die Zusammensetzung dieser Testanschmutzungen simuliert die typischen Verschmutzungen, die im normalen Praxisbetrieb auftreten, deren Anwendung aber zugleich mit Kontamination und Zeitaufwand verbunden ist.