Applikator - Zubehör für Reflotron®-Geräte

In den Korb
  • Beschreibung

Pipettierhilfe zum Halten und Entleeren von Einmal-Kapillarpipetten mit Ø 1,5 mm (Ringcaps®)

  • Mit Abwurfmechanik und auswechselbarem Adapter
  • Es werden genau 30 µl Auftragsmenge benötigt - es bleiben etwa 8 % (2 µl) in der Kapillarpipette zurück
  • Durch Kapillarwirkung werden die Ringcaps® gefüllt
  • Durch leichten Druck auf den Applikatorknopf wird die benötigte Menge weich auf den Teststreifen aufgetragen
  • Durch festeren Druck wird die Pipette völlig entleert
Auf Anfrage lieferbar sind Ersatz-Adapter inkl. Gummistopfen (Artikel-Nr. 401920)
    Unterschied zwischen Applikator und Micropipetter
  • Der Applikator ist speziell für die Ringcaps® mit Ø 1,5 mm konzipiert
  • Der Micropipetter ist universell einsetzbar für Mikropipetten von 5 - 200 µl (mit beiliegenden Adaptern)
  • Der Applikator gibt durch seinen längeren Hub den erforderlichen Inhalt der Mikropipette sanft auf den Teststreifen ab
  • Der Micropipetter kann für viele Anwendungsbereiche mit Mikropipetten verwendet werden, bei denen der Strahl härter sein kann, weil z.B. im Reagenzglas der Inhalt noch vermischt wird usw.
    Beim Auftrag auf einen Reflotron®-Teststreifen könnte durch den härteren Strahl Flüssigkeit verspritzt werden - damit wäre die erforderliche Menge von exakt 30 µl nicht mehr gegeben
  • Beide Hilfsmittel haben auch eine Funktion zum Entleeren der Mikropipetten