0101232
  • Beschreibung

ausgereifte Konstruktion - modernes Design

Das Behältnis

Abmessungen: 520 x 380 x 230 mm

  • Aluminium extrastark 1,5 mm
  • farblos eloxiert
  • Kofferkanten aluminiumgeschweißt
  • Kofferecken alz zusätzliche Stoßsicherung
  • Stangenscharnierband durchgehend
  • Hebelverschlüsse verplombbar
  • ergonomischer Tragegriff
  • zwei Kofferschalen, je ca. 125 mm tief
  • transparente Abdeckplatten
  • RASTFLEX variables Ordnungs- und Einteilungssystem
  • VARIOFLEX Ampullenbar für eine sichere Lagerung von 64 Notfallmedikamenten bis 20 ml
  • Kennzeichnung Siebdruck/Farbpiktogramme
  • Inhalt in modularem Aufbau nach E DIN 13232:2010-03 Notfall-Ausrüstung
  • Ausstattungsvarianten:
    AB
    AB + O²
    AC
    AC + O²
    ABC

Der Inhalt

Modul A: Basisausstattung für die Erstversorgung von Notfallpatienten am Notfallort. Teil A beinhaltet alle medizinischen Ausrüstungsgegenstände, die zur Basis einer Notfallausrüstung gehören, zum Beispiel Sekret-Absaugpumpe MonoVAC, Blutdruckmessgeräte, aluderm® Verbandstoffe, Kanülenbox Kontamed´chen, Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien sowie Diagnostik- und Infusionsmaterialien.

Modul B: Basisausstattung Teil A ergänzt durch Teil B (Erwachsene) ergibt eine notfallmedizinische Ausstattung, die eine fachgerechte Versorung erwachsener Notfallpatienten ermöglicht. Teil B beinhaltet u.a. SÖHNGEN® Beatmungsbeutel P (Erwachsene) mit Atemmasken für Erwachsene, SÖHNGEN® Kaltlicht-Laryngoskop HEI-LEIT mit Spatel für Erwachsene sowie andere Inhaltsteile.

Modul C: Basisausstattung Teil A ergänzt durch Teil C (Kinder) ergibt eine notfallmedizinische Ausstattung, die den speziellen Anforderungen einer fachgerechten Versorung von Säuglingen und Kleinkindern entspricht. Teil C beinhaltet SÖHNGEN® Baby-Beatumungsbeutel P, Kinder-Atemmasken, Laryngoskop HEI-LEIT mit Spatel Baby-Miller, Baby-Schleimabsauger u.a. Inhaltsteile