Homo-Skelett, flexibel und mit Muskeln

In den Korb
  • Beschreibung

Das Skelett verbindet die Besonderheiten von A200.1 und A200.2. Es ist versehen mit Muskelbemalung (wie A200.1) und flexibler Wirbelsäule, Nerven- / Arteriensträngen, Bandscheibenvorfall bzw. Hernie (wie A200.2). Die Bemalung und Numerierung erfolgt in Handarbeit. Die Flexibilität ermöglicht die Darstellung natürlicher Bewegungs-abläufe und Krümmungen des Oberkörpers. Zusätzlich ist das Kreuzbein eröffnet und mit einer Knochenklappe ausgestattet, um den Verlauf der Nervenenden im Kreuzbein und den Eintritt in den Beckenbereich zu verdeutlichen.
Mit Beschreibung, fahrbarem 5-strahligem Sicherheitsstativ, und Staubschutzhülle.