Natriumcitrat-Lösung 3,13 %

In den Korb
  • Beschreibung

Lösung zur Blutstabilisierung - steril und endotoxinfrei

Glasflasche 100 ml

  • Zur Blutsenkungsreaktion und Aufhebung der Blutgerinnung bei anderen Laborversuchen
  • Natriumcitrat-Lösung ist ein In-Vitro-Diagnostikum (IVD), das zur Verhinderung der Blutgerinnung eingesetzt wird.
  • Vorwiegend wird es bei der Blutsenkungsreaktion verwendet, kann aber auch bei anderen Laborversuchen eingesetzt werden.
  • Die Hemmung der Blutgerinnung durch Natriumcitrat erfolgt durch Komplexierung der Calcium-Ionen im Blut. Calcium-Ionen sind für die Blutgerinnung unentbehrlich, durch ihren Entzug kann daher die Blutgerinnung verhindert werden.
  • Die Lösung ist steril und konservierungsmittelfrei.
  • pH-Wert zwischen 6,0 und 8,0
    Anwendung zur Blutsenkungsreaktion:
  • Zur Bestimmung der Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit werden 0,4 ml der Lösung mit Blut auf 2,0 ml aufgefüllt, durchgemischt und in die Blutkörperchen-Senkungsröhrchen aufgezogen