Kleinzentrifuge EBA 200

In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Elektrisch betriebene Kleinzentrifuge mit Rotor - das ideale Gerät für geringe Probenaufkommen

Optimal: Große Leistung für das kleine Labor - made in Germany


 

  • Serienmäßig mit 8-fachem Winkelrotor zur Aufnahme von Röhrchen bis zu einem Volumen von 15 ml
  • Aufnahme vieler unterschiedlicher Probenröhrchen ohne Adapter möglich (auch Glasröhrchen)
  • Adapter für verschiedene weitere Blutabnahmegefäße sind auf Anfrage erhältlich
  • Mit Luftkühlung, wartungsfreiem Frequenzantrieb und Unwuchtabschaltung
  • Platz sparend und besonders bedienerfreundlich
  • Die EBA 200 erreicht eine maximale RCF von 3.461 und ist das ideale Gerät für die Arztpraxis.
  • Die leistungsstärkere EBA 200 S mit einer maximalen RCF von 6.153 bewährt sich im Notfalllabor, in dem jede Minute zählt. Durch seine hohen Geschwindigkeiten lässt sich die Zentrifugationszeit so verkürzen, dass schon nach wenigen Minuten plättchenarmes Plasma zur Analyse bereitsteht.

EBA 200 EBA 200 S
Max. Kapazität im Winkelrotor
8 x 15 ml
Max. Drehzahl
6000 min-1
8000 min-1
Max. RCF
3461
6153
Maße
22,8 x 26,2 x 35,2 cm
Gewicht
ca. 8 kg
ca. 10 kg


    Umfassender Bedienkomfort
  • Einfache Eingabe der Parameter Drehzahl und Laufzeit
  • Einhand-Deckelverschluss
  • Öffnen des Deckels per Tastendruck
  • Impulstaste für kurze Zentrifugationsschritte
  • Praktische E-Steuerung: Über eine Folientastatur erfolgt die Eingabe der Parameter
    Sicherheit
  • Deckelverschluss nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift): Deckelverriegelung und Deckelzuhaltung erlauben ein Öffnen der Zentrifuge erst nach völligem Stillstand des Rotors
  • Gehäuse und Deckel aus stoßfestem Kunststoff, Innenteil des Deckels aus Metall
  • Überhitzungsschutz
    Design
  • Dank ihres kompakten Formats spart die Kleinzentrifuge kostbaren Platz auf dem Labortisch. Sollte sie einmal ihren Standort wechseln müssen, lässt sie sich bequem transportieren.
  • Hettich liefert die EBA 200 bzw. EBA 200 S komplett mit Rotor. Die Inbetriebnahme der Zentrifuge erfordert keinen Montageaufwand. Sie ist mühelos und bequem zu bedienen.